Corporate Diplomacy – Wie professionell gestaltete Außenbeziehungen ein Unternehmen erfolgreicher machen

«Ein kluges und erfrischendes Buch, das wieder einmal beweist, dass kreative Managementideen oftmals nicht im Mainstream entstehen, sondern auf den weniger ausgetretenen Pfaden des konstruktiven Querdenkens.

Von diesem Buch profitieren können operative Unternehmensführer, Mitglieder von Aufsichts- und Verwaltungsräten, aber auch Unternehmer mit kleineren oder grösseren Firmen, Akademiker, Berater verschiedenster Provenienz und Journalisten ebenso wie Politiker, die sich für das Spannungsfeld zwischen Öffentlichkeit und Wirtschaft interessieren.»

Peter Kurer, ehemaliger Verwaltungsratspräsident der Schweizer Grossbank UBS und früherer Partner bei der renommierten Kanzlei Baker & McKenzie; heute u.a. Chairman von Sunrise, einem führenden Schweizer Telekommunikationsanbieter.



 

  • Es ist ein Buch für Unternehmer und Manager. Es zeigt Ihnen, wie Sie durch bessere Zusammenarbeit mit Ihren Stakeholdern Ihren Unternehmenserfolg steigern können.
  • Es ist ein Buch für Politiker und Behördenvertreter. Es zeigt Ihnen, wie Sie durch bessere Kooperation mit der Wirtschaft Mehrwert für Ihre Bürgerinnen und Bürger schaffen.
  • Es ist ein Buch für Diplomaten. Es zeigt Ihnen, wie Sie Mehrwert für die Wirtschaft Ihres Landes schaffen können.
  • Es ist ein Buch für Juristen. Es zeigt Ihnen, wie Sie auch durch Diplomatie dem Recht zur Macht verhelfen können.
  • Es ist ein Buch für NGOs. Es zeigt Ihnen, wie Sie Win-Win-Situationen mit der Wirtschaft erzielen.


ÜBER DEN AUTOR



Wilfried Hoop

Master of Arts in Internationaler Politik und Diplomatie, mit Schwerpunkt in internationaler Politischer Ökonomie (Staffordshire University, Stoke-on-Trent)

Ausbildungen zum Kaufmann und zum Marketingplaner mit eidgenössischen Abschlüssen

Absolvent an der ÉNA (École Nationale d’Administration, Paris) einer Ausbildung zum Thema „Le protocole diplomatique“ im Rahmen der „Cycles internationaux spécialisés d’administration publique“

Berufliche Stationen in der Industrie bei Hilti (www.hilti.com), Eni (www.eni.com) und Hoval (www.hoval.com)

Berufliche Stationen im Fussballmanagement bei der Uefa (www.uefa.com) und beim Fussball-Club St. Gallen (www.fcsg.ch)

Berufliche Station in der Diplomatie als Leiter des diplomatischen Protokolls des Fürstentums Liechtenstein

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch, Spanisch

«Während ein CEO sich vor 30 Jahren auf Profit und Wachstum konzentrieren konnte, wird sein Job heute immer politischer.»

Fred Kindle, ehemaliger CEO von ABB und Sulzer, Operating Advisor bei Clayton, Dubilier & Rice


(Friedrich Merz/Autor Wilfried Hoop)

«Die Durchlässigkeit zwischen Wirtschaft und Politik muss forciert werden.»

Friedrich Merz

(Wilfried Hoop/Josef Ackermann)

«Corporate Diplomacy ist Chefsache.»

Josef Ackermann

(Peter Brabeck/Wilfried Hoop)

«Prinzipien sind wichtiger als Regulierungen.»

Ex-Nestlé-Chairman Peter Brabeck-Letmathe

Bestellen Sie "Corporate Diplomacy" online beim Schäffer-Poeschel Verlag



ISBN: 978-3-7910-4409-5

Kontakt

Für Fragen kontaktieren Sie den Autor bitte
per E-Mail unter

Kontaktdaten |  Impressum |  Datenschutz

Copyright 2019 Corporate Diplomacy / Alle Rechte vorbehalten